ZurückZurück

Neukunft: ein Zuhause für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge

Berlin | 2016 | terre des hommes
Gemeinsam mit terre des hommes schafft die Beurer-Stiftung eine Integrationsbrücke an den Stellen, wo Angebote der Stadt fehlen. Dazu wurden bereits 40 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in familienähnlichen Gruppen in Berlin untergebracht, 10 weitere sollen folgen. Durch soziokulturelle und pädagogische Arbeit sollen die Jugendlichen an das Leben in Deutschland gewöhnt werden und ohne Aufgabe der eigenen Identität integriert werden. Dazu werden in Kunst, Kommunikation, Sport und Essen verbindende Elemente gesucht, zudem werden Möglichkeiten zum Kontakt mit der Familie geschaffen. Auch Praktika werden vermittelt.
Als Partnerorganisation steht das Wohnschiffprojekt Altona e.V – Hilfe für Flüchtlingskinder zur Seite.

Weitere Informationen zu terre des hommes finden Sie hier:
>> terre des hommes

  • Neukunft
  • Neukunft
  • Neukunft
  • Neukunft
  • Neukunft